Technische Daten des Gepard GPR Bodenradars

Bei den folgenden technischen Angaben des Gepard GPR handelt es sich um Durchschnittswerte.
Während des laufenden Betriebs und durch technische Weiterentwicklungen des Bodenradars sind Änderungen jederzeit möglich.

Kontrolleinheit

Die Kontrolleinheit des Bodenradars wird durch 8 AA-Batterien betrieben und dient zum Ein- und Ausschalten des Gepard GPR als auch zum Einstellen der maximalen Eindringtiefe.

Größe (H x W x D):400 x 180 x 80 mm
Gewicht (mit Batterien):1 kg
Spannung:9.6 - 13.2 VDC, 18 W
Betriebsdauer (Alkaline Batteries, 25 °C):etwa 6 Stunden
Betriebsdauer (Accumulator Batteries, 25 °C):etwa 3 Stunden
Betriebsdauer (OKM Power Pack, 25 °C):etwa 10 Stunden
externe Batterie:JA (optional)
Betriebstemperatur:-20 °C - +55 °C
Lagertemperatur:-25 °C - +70 °C
Luftfeuchtigkeit:5 % - 75 %
Wasserdicht:Nein
Anzeige:LED
Feedback:akkustisch, visuell
Multifunktionsknopf:JA
Sende-Frequenzbereich:60 MHz - 300 MHz
Timing / Sampling Einstellungen:16 Stufen
Komplette Messdurchläufe:9 pro Sekunde

Datenübertragung

Die kabellose Datenübertragung zwischen Bodenradar und Android Tablet PC wird mittels Bluetooth realisiert.

Technologie:Bluetooth
Frequenzbereich:2,4 - 2,4835 GHz
Maximale Übertragungsrate:1 Mbps
Empfangssensitivität:-85 dBm
Maximale Reichweite:ca. 10 m